Unser Programm im 1. Halbjahr 2023

INFORMATION:

Alle Veranstaltungen unterliegen dem Vorbehalt neuer behördlicher Vorgaben. Bitte informieren Sie sich bitte über die Tagespresse oder auf unserer Homepage, ob es Änderungen zu der von Ihnen gebuchten Veranstaltung gibt (Ort, Uhrzeit oder auch Absagen). Wenn Sie Ihre Email-Adresse bei uns hinterlegt haben, informieren wir Sie gerne auch direkt.

Fragen richten Sie bitte an: info@kulturring-gaggenau.de

Konzert: Pirmin Ullrich Quintett - Heimspiel

Pirmin Ullrich Quintett - Heimspiel

Samstag, 14. Januar 2023, Beginn 20:00 Uhr
Klag-Bühne Gaggenau

Pirmin Ullrich Quintett - Heimspiel

 

Modern Jazz Bebob und Cool Jazz

Man nehme fünf Musiker, die seit Jahren deutschlandweit in Crossover-Besetzungen zusammenspielen und schon sind alle Zutaten für eine äußerst spannende Jam-Session mit Clubfeeling parat...

Weiterlesen …

Kultur-Tagesfahrt: CHAGALL. WELT IN AUFRUHR, Schirn Kunsthalle Frankfurt/Main

Chagall

Samstag 21. Januar 2023
Abfahrt: 8.30 Uhr Bahnhof Gaggenau

Nichtmitglieder: 70,-€
Mitglieder: 60,- €

CHAGALL. WELT IN AUFRUHR

Marc Chagall (1887–1985) gilt als Poet unter den Künst­lern der Moderne. In einer großen Ausstel­lung beleuch­tet die Schirn Kunst­halle Frank­furt eine bislang wenig bekannte Seite seines Schaf­fens: Chagalls Werke der 1930er- und 1940er-Jahre...

 

Weiterlesen …

Multivision: Hartmut Krinitz: „Korsika – Insel der Schönheit“

Hartmut Krinitz: „Korsika – Insel der Schönheit“

Donnerstag 02. Februar 2023, 20:00 Uhr
Jahnhalle Gaggenau

Hartmut Krinitz: "Korsika - Insel der Schönheit"

»Kalliste – Insel der Schönheit« nannten schon die Griechen Korsika. Hinter pinienbestandenen Stränden erheben sich aus der duftenden Macchia bis zu 2700 Meter hohe Berge, von deren Gipfeln man eine Insel überblickt, die zwischen Cap Corse im Norden und Bonifacio im Süden, zwischen der Napoleonstadt Ajaccio im Westen und den kilometerlangen Stränden von Palombaggia im Osten einen Mikrokosmos im Mittelmeer bildet...

Weiterlesen …

Multivision: Thomas Rahn und Sabine Hoppe: „Wildes Südamerika“

Wildes Südamerika

Donnerstag 23. Februar 2023, 20:00 Uhr
Jahnhalle Gaggenau

Wildes Südamerika, im Oldtimer von Kolumbien bis Feuerland.
3. Teil der Weltumrundung

'Wildes Südamerika' entführt den Zuschauer auf 30 000 Kilometern durch sieben faszinierende Länder entlang der Anden, von den feuchten Regenwäldern Kolumbiens über das lebensfeindliche Altiplano Boliviens bis in die gletscherbedeckte Bergwelt Patagoniens....

Weiterlesen …

Multivision Hartmut Krinitz: „Irland – Bis ans Ende der Welt“

Hartmut Krinitz: Irland

Donnerstag 30. März 2023, 20:00 Uhr
Jahnhalle Gaggenau

Hartmut Krinitz: "Irland - Bis ans Ende der Welt"

Auf einer Küstenlänge von über 5500 Kilometern erstrecken sich vom milden Südwesten über das Karstland des Burren, die Weiten Connemaras und bis hinauf in den rauen Donegal und zur Antrim Coast zahlreiche irische »Enden der Welt« in den Nordatlantik...

Weiterlesen …

Lesung: Alexander Schwarz liest aus: „Die Entdeckerin der Welt“

Alexander SchwarzDonnerstag, 20. April 2023, 20:00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben

Alexander Schwarz liest aus: „Die Entdeckerin der Welt“

Der Mut einer unbeirrbaren Forscherin

1691: Nach der Scheidung von ihrem Mann zieht die talentierte Künstlerin Maria Sibylla Merian nach Amsterdam. Hier will sie sich ein selbstbestimmtes Leben aufbauen – und sich ihren Traum erfüllen...

Weiterlesen …

Kultur-Tagesfahrt: zu „Niki de Saint Phalle“ in der Schirn in Frankfurt/Main

Nike de Saint Phalle

Samstag 22. April 2023,
Kultur-Tagesfahrt zu "Niki de Saint Phalle" in der Schirn in Frankfurt/Main

Abfahrt: 8 Uhr Bahnhof Gaggenau
Rückkehr: gegen 19 Uhr

Niki de Saint Phalle zählt zu den bekann­tes­ten Künst­le­rin­nen ihrer Gene­ra­tion. Die visio­näre Außen­sei­te­rin entwi­ckelte eine unver­wech­sel­bare Formen­spra­che und schuf ein ebenso eigen­wil­li­ges wie facet­ten­rei­ches Werk. Die „Nanas“, ihre bunten, groß­for­ma­ti­gen Frau­en­fi­gu­ren, begrün­de­ten ihren inter­na­tio­na­len Erfolg und gelten bis heute als ihr Marken­zei­chen...

Mitglieder: 75,- €
Nichmitglieder: 85,- €

 

ANMELDESCHLUSS: 01. April 2023

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung

MitgliederversammlungDonnerstag, 27. April 2023, 19:00 Uhr
Jahnhalle Gaggenau

Wie jedes Jahr wollen wir vom Vorstand wieder Rechenschaft über unsere Arbeit ablegen.

Weiterlesen …

Vortrag: Prof. Dr. Hubert Klausmann informiert uns über „Dialekte im Murgtal“


Hubert KlausmannDonnerstag 04. Mai 2023 19:00 Uhr,
Jahnhalle Gaggenau

Prof. Dr. Hubert Klausmann informiert uns über "Dialekte im Murgtal"

Pfannenkuchen, Eierkuchen oder Omlett? – Die Dialekte im Murgtal im Spannungsfeld zwischen Alemannisch, Südfränkisch, Schwäbisch – und Hochdeutsch.

Die Dialekte im Landkreis Rastatt bilden den Nordwestrand des großen alemannischen Sprachraums, der von hier bis weit in das Elsass, in die Schweiz und bis nach Vorarlberg reicht...

 

Weiterlesen …

Kultur-Studienfahrt: Südengland

Stonehenge

Samstag 13. Mai 2022 - Sonntag 21. Mai 2023
9 tägige Busreise nach Cornwall und Devon

Kunst, Bergbau und Gartenkultur - Studienreise jenseits der Touristen-Klischees.

10 - 14 Teilnehmer 3575 €/Person
15 - 19 Teilnehmer 2875 €/Person
20 und mehr Teilnehmer 2575 €/Person

Anmeldung bis zum 15. Dezember 2022!

Grünes Hügelland, spektakuläre Klippen, großartige Herrenhäuser, reetgedeckte Cottages, mittelalterliche Kathedralen Hochmoore und blühende Gärten: Der Südwesten Englands mit den Grafschaften Cornwall und Devon zählt zu den schönsten Regionen Großbritanniens...

Weiterlesen …

Kultur-Tagesfahrt: Musée Lalique und Restaurant Villa René Lalique ** - Augen- und Gaumenschmaus -

Lalique-Museum

Sonntag 14. Mai 2023

Kultur-Tagesfahrt: Musée Lalique und Restaurant Villa René Lalique **
- Augen- und Gaumenschmaus -

Abfahrt: 8:30 Uhr Bahnhof Gaggenau
Rückkehr: gegen 18:00 Uhr

Nichtmitglieder 75,- €
Mitglieder 65,- €

Anmeldeschluss für das Restaurant: Ende Januar 2023
Bei Anmeldung für das Restaurant ist eine Anzahlung von 50,- € fällig

Anmeldeschluss für das Museum: 21. April 2023

Die Maison Lalique gehört heute zu den Prunkstücken der französischen

Glaskunst-Herstellung.

Die Gesellschaft arbeitet im Respekt des Know-hows von René Lalique und seinen Nachfolgern...

Weiterlesen …

Ensemble: trioLog "Perlen der Kammermusik"

Ensemble trioLog

Sonntag 21. Mai 2023 19:00 Uhr
St. Laurentius, Bad Rotenfels

Im ensemble triolog ist die eher seltene Kombination
Flöte – Viola – Harfe zu hören. Tatjana Ruhland ist seit
2000 Soloflötistin des SWR-Orchesters und seit 2022
Professorin an der Mannheimer Musikhochschule.
...

Weiterlesen …